Landesverband KFZ-NRW setzt auf digitale Prüfungen mit ONYX

Jun 3, 2021 | Anwenderberichte

Zentrale Abschlussprüfungen sind ein aufwändiges Unterfangen, welches häufig mit hohen Vorbereitungs-, Durchführungs- sowie Nachbereitungsaufwänden verbunden ist und besondere Anforderungen an die Datensicherheit stellt.

Der Landesverband des KFZ-Gewerbes Nordrhein-Westfalen (KFZ-NRW) stellt sich dieser Herausforderung regelmäßig. Der Verband unterstützt seine 46 KFZ-Innungen mit rund 8.800 Betrieben und organisiert die halbjährlichen Gesellenprüfungen im gesamten Bundesland, an welchen jeweils zahlreiche Auszubildende aus verschiedenen Ausbildungsbereichen des KFZ-Gewerbes teilnehmen.

Infografik zu den digitalen Abschlussprüfungen des Landesverbands KFZ Nordrhein-Westfalen. Ca. 1000 Auszubildende beantworten pro Prüfung 65 Fragen an 14 Standorten in Nordrhein-Westfalen.
Einblick in die digitalen Abschlussprüfungen von KFZ-NRW am 29.05.2021

Am 29.05.2021 führte KFZ-NRW ein weiteres Mal die Gesellenprüfung digital über die von der BPS GmbH bereitgestellte Prüfungsplattform ONYX durch.

Knapp 1.000 Auszubildende verteilt auf 14 Standorte in Nordrhein-Westfalen unterzogen sich der digitalen Prüfung. Die Prüfung wurde in den PC-Pools der jeweiligen Innung, in überbetrieblichen Ausbildungsstätte oder in Berufsschulen durchgeführt. Insgesamt fanden an diesem Tag drei Prüfungsdurchläufe statt, bei denen Auszubildende innerhalb von 120 Minuten 65 Fragen in ONYX beantworten mussten.

Dank der Online-Prüfungsplattform ONYX kann KFZ-NRW die Gesellenprüfungen nicht nur dezentral organisieren und durchführen, sondern konnte auch die Qualität der Prüfungen erhöhen: Die Prüfungsplattform bietet ein hohes Maß an Ausfallsicherheit und Nachvollziehbarkeit im Falle von Störungen. Die Einzel- und Gesamtauswertungen stehen den Prüfungsverantwortlichen direkt im Anschluss an die digitale Prüfung zur Verfügung und können nach einer Kontrolle und eventuell erforderlichen manuellen Nachkorrekturen sehr zeitnah jeweils persönlich für die Auszubildenden freigeschaltet werden. Verschiedene statistische Kennwerte liefern wertvolle Hinweise zur Güte der Prüfungsfragen sowie zum Leistungsstand der Auszubildenden im Vergleich zu vorangegangenen Jahrgängen.

Während der Prüfungsphasen standen wir den Prüfungsverantwortlichen vor Ort und telefonisch beratend zur Seite.

Möchten auch Sie digitale Prüfungen anbieten? Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gern.