Digitale Prüfungen – Kompetenz erneut mit eLearning-Award ausgezeichnet!

Mai 9, 2022 | Testen & Prüfen mit ONYX

Gemeinsam mit unserem Kunden, dem Verband des KFZ-Gewerbes Nordrhein-Westfalen, entwickelten wir eine Online-Prüfungsplattform, die es dem Verband und seinen Prüfer*innen ermöglicht, Gesellenprüfungen zu digitalisieren. Dank dieses Umstiegs auf digitale Prüfungen ist es gelungen, an mehreren Stellschrauben gleichzeitig zu drehen. Weniger Organisationsaufwand, bessere und schnellere Auswertbarkeit und damit Qualitätssteigerung. 100% zukunftsorientiert! Nun wurden sowohl der Landesverbands des KFZ-Gewerbes NRW als auch wir, die BPS GmbH, mit dem diesjährigen eLearning-Award in der Kategorie eTesting ausgezeichnet.

Eine Person sitzt in einem PC-Pool am Computer, eine Hand an der Tastatur, eine an der Maus. Icon und Foto des eLearning-Awards sind über dem Bild platziert. Bildtext: Digitale Prüfungen - Weniger Aufwand für mehr Qualität. Gemeinsam mit dem Verband des Kfz-Gewerbes Nordrhein-Westfalen e.V. haben wir den eLearning Award in der Kategorie eTesting gewonnen.
Wir freuen uns über den eLearning-Award in der Kategorie eTesting

Zentrale Abschlussprüfungen sind sehr häufig mit hohem Vorbereitungs- und Nachbereitungsaufwand verbunden. Um einerseits den Aufwand zu reduzieren und andererseits die Qualität der Prüfungen zu heben, hat es sich der Verband des KFZ-Gewerbes Nordrhein-Westfalen zur Aufgabe gemacht, ein Online-Format für die Gesellenprüfungen zu schaffen. Der Verband unterstützt seine 46 Regionalorganisationen (Innungen) mit rund 8.000 Mitgliedsunternehmen und organisiert die halbjährlichen Gesellenprüfungen im gesamten Bundesland. Seit Frühjahr 2020 setzt der Verband hierbei auf unsere Prüfungsplattform ONYX und digitale Prüfungen.

Infografik zu den digitalen Abschlussprüfungen des Verbands des Kfz-Gewerbes Nordrhein-Westfalen. Ca. 1000 Auszubildende beantworten pro Online-Prüfung 65 Fragen an 14 Standorten in Nordrhein-Westfalen.
Die Online-Prüfungsplattform verbindet gleich mehrere Anliegen: Eine zentrale Steuerungsmöglichkeit der teilnehmenden Prüflinge sowie der Prüfungsinhalte, die direkte Auswertung der Ergebnisse sowie eine automatisierte Erstellung von Statistiken, eine gleichzeitige und vor allem eine dezentrale Prüfungsdurchführung über ein zentrales System, u.v.m.

„Mit der für alle Handwerke wegweisenden Online-Prüfungsplattform hat KFZ-NRW erfolgreich den Weg in Richtung „Zukunft“ beschritten. Die Digitalisierung der Ausbildung ist der erste Schritt zur gesamtheitlichen Fachkräftegewinnung und -sicherung, der im Sinne der ganzen Branche weiter konsequent verfolgt werden wird.“

Frank Mund, Präsident des KFZ-Verbands NRW

Wenn Sie mehr über den Projektverlauf, die Erfolgsvoraussetzungen und das Projektergebnis erfahren möchten, können Sie den kompletten Artikel aus dem eLearning-Journal hier herunterladen (PDF).

Vielleicht haben Sie selbst Interesse an der digitalen Umsetzung von Prüfungsszenarien? Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gern in Ihrem Projekt.

Ihr Team der
BPS GmbH