Aufgabentyp „Zeichnen“ für interaktive Tests und Prüfungen

Jun 29, 2022 | Testen & Prüfen mit ONYX

Unser E-Assessment Tool ONYX hat einen neuen Aufgabentyp im Gepäck: „Zeichnen“! Prüfungsaufgaben können somit noch interaktiver und anschaulicher gestaltet werden, um Wissen zu überprüfen und zu festigen. Mit der Hilfe von Werkzeugen wie Stift, Lineal, Formen und Farben ergeben sich viele neue Möglichkeiten für digitale Prüfungen und Tests. Zum Beispiel können Teilnehmende den Verlauf eines bestimmten Flusses auf einer Karte einzeichnen.

Screenshot des neuen ONYX-Aufgabentyps Zeichnen. Abgebildet ist die Karte von Sachsen, auf der mit einem blauen Stift die Elbe eingezeichnet wurde. Bildtext: Freies Zeichnen auf einer Fläche oder einem Bild mit dem neuen Aufgabentyp. Möglich macht das die Anbindung von GeoGebra Notes.
Neuer Aufgabentyp „Zeichnen“ mit vorgegebenem Hintergrundbild zum Einzeichnen der Lösung.

Für welche Szenarien können Sie den Aufgabentyp „Zeichnen“ einsetzen?

Besonders interessant wird dieser Aufgabentyp immer dann, wenn Ihre Lernenden Antworten frei skizzieren sollen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn vorgegebene Objekte zu vervollständigen oder eigene Skizzen und geometrische Formen zu erstellen sind. Zur Unterstützung beim Zeichnen und beim Messen stehen Lineal und Winkelmesser zur Verfügung.

Bei der Erstellung der Aufgabe können Sie als Autor*in die Zeichenfläche beliebig vorbereiten. Sie können ein Hintergrundbild einbinden, auf dem die Lösung von den Teilnehmenden dann eingezeichnet werden muss. Dies kann zum Beispiel eine Landkarte, eine anatomische Darstellung aus der Biologie, ein Schaltkreis oder Motor zum Vervollständigen sein. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Außerdem können Tabellen, Gleichungen und Text vorgegeben sowie die Größe der Zeichenfläche individuell festgelegt werden. Verschiedene Einstellungen zu Hintergrundfarbe und Linienvorgabe (Lineatur) sind ebenfalls vorhanden. Sie können sogar verschiedene Koordinatensysteme erstellen und somit Aufgaben aus den Bereichen Mathematik und Physik interaktiv gestalten.

Screenshot des neuen ONYX-Aufgabentyps Zeichnen mit einem vorgegebenen Koordinatensystem. Bildtext: Neben Hintergrundbildern, Tabellen und Gleichungen kann auch ein Koordinatensystem zur Beantwortung einer Aufgabe vorgegeben werden.
Durch die Vorgabe eines Koordinatensystems können mathematische oder physikalische Aufgabenstellungen realisiert werden.

Auswertung und Bewertung

Die Antworten sind natürlich ebenso individuell und einzigartig, wie die Lernenden selbst. Daher ist für diesen Aufgabentyp keine automatische Auswertung vorgesehen. Eine Einsicht in die Antworten erhalten Betreuer*innen über das Bewertungswerkzeug, wo eine manuelle Bewertung der Antworten erfolgen kann.

Möglich macht den neuen Aufgabentyp übrigens die in ONYX eingebundene App GeoGebra Notizen. Auf der Webseite finden Sie neben weiteren Informationen zu GeoGebra auch zahlreiche Unterrichtsmaterialien, die Sie verwenden oder zur Inspiration nutzen können.

Sie möchten selbst E-Assessments erstellen und ONYX ausprobieren? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern weiter.