Datum04.05.2017

Neue Funktionen

Variablen: Möglichkeit zur Generierung dynamischer Aufgabeninhalte mit MAXIMA-Grafiken.
Definieren Sie Variablen vom Typ Bild und hinterlegen Sie eine MAXIMA-Anweisung zur Grafikerzeugung. In der MAXIMA-Anweisung können andere Variablen verwendet werden, um für dynamische Aufgabeninhalte individuelle Grafiken zu erzeugen. MAXIMA ermöglicht u.a. die Visualisierung von Funktionsgraphen, Körpern und Ebenen sowie verschiedenen Diagrammtypen. Für jeden Testdurchlauf können somit noch einfacher grafische Inhalte auf Basis der genutzen Variablen direkt für den Testdurchlauf erzeugt und eingebunden werden.
Unterstützt durch die Technische Universität Chemnitz

Responsive Design: Optimierung der Autorenoberfläche für kleine Bildschirmauflösungen

Vorschau: Möglichkeit zum erneuten Ausführen der Vorschau
Als Autor ist es unerlässlich, erstellte Inhalte aus Teilnehmersicht zu begutachten und bspw. Auswertung und Feedback zu erproben. Insbesondere für dynamische Test- und Aufgabenszenarien ist eine mehrfache Ausführung der Testvorschau sinnvoll. Die neue Funktion "Vorschau neu starten" ermöglicht auf einfache Weise den direkten Neustart der Vorschau.

Verbesserungen

Variablen - Defintion von Bedingungen: Anzeige einer vereinfachten Form der Bedingung in allen Variablen-Übersichten.
Bild-Variablen: Fehlerbehebung zum Problem, dass nach dem Import einiger Testinhalte mit Bild-Varibalen, die enthaltene Variable mehrfach angezeigt wird.
Bewertungswerkzeug: Verbesserte Anzeige von Freitext-Antworten, um ein einfaches Kopieren der Texte zu ermöglichen
Fehlerbehebung für die Nutzung des QTI-Elements infoControl (Hinweis-Funktion) im Aufgaben-XML
Möglichkeit zur regelmäßigen Übertragung der Test-Ergebnisse (bspw. an das LMS OPAL), um ein Fortsetzen nach Testabbruch durch das LMS zu ermöglichen
Möglichkeit zur Statusabfrage über die REST-Schnittstelle (bspw. durch das LMS OPAL), zur Erkennung der aktuellen Testbearbeitung durch einen Teilnehmer
Erhöhung der Passwortsicherheit für den ONYX Editor (Standalone-Nutzung): Umstellung der Passwort-Verschlüsselung auf den Hash-Algorithmus SHA-512, sowie Einführung von Salt zur Angriffssicherheit und Vermeidung doppelter Hash-Werte
Allgemeine Systemverbesserungen auf Basis umfangreicher LOG-Analyse und automatisierter Systemtests
Verbesserungen zum Systembetrieb: Update verschiedener Systembibliotheken (u.a. Apache Wicket)

ONYX Testsuite | Online Testen und Prüfen | www.onyx-testsuite.de

BPS Bildungsportal Sachsen GmbH · Bahnhofstraße 6 · 09111 Chemnitz · Germany
Fon: +49 (0) 371 666 2739 0 · Web: www.bps-system.de · E-Mail: info@bps-system.de