Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Der Kursbaustein Einzelne Seite erlaubt das Erstellen eigener HTML-Seiten und das Einbinden und Anzeigen von Dateien. Mit dem Baustein Externe Seite können Sie externe Webseiten in Ihren Kurs integrieren.

 

Inhalt

Nutzung aus Lerner-Sicht

Auf der Seite werden Ihnen Informationen bzw. Lernmaterialien bereit gestellt. Die Seiten können Verlinkungen, Medien und verschiedenen Interaktionen enthalten und werden vom Tutor individuell gestaltet.

 

Manueller Fortschritt

Wurde für einen Kurs die Fortschrittsanzeige aktiviert, kann dieser Bausteintyp mit der Bestätigung durch Klick auf den Button Erledigt als abgeschlossen gekennzeichnet werden. Er erhält dann eine entsprechende Farbmarkierung im Kursmenü und im Detailbereich vor dem Titel des Bausteins.

 

Nutzung aus Autoren-Sicht

Rechteverwaltung

Um die Rechte der Kursteilnehmer zu verwalten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kurseditor und wechseln in den Baustein Einzelne Seite.
  2. Im Tab Zugang können verschiedene Einstellungen zu den Rechten getroffen werden.

Sie können zwischen 2 Rechtestufen wählen: "Nur Anzeigen" und "Anzeigen und Editieren". Editieren ist für Lernende standardmäßig beim Anlegen des Kursbausteines gesperrt und muss erst freigeschaltet werden.

Seite erstellen

Um eine eigene HTML-Seite zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Öffnen Sie den Kurseditor und wechseln Sie in den Baustein Einzelne Seite.
  2. Klicken Sie im Tab Seiteninhalt auf Seite auswählen oder erstellen.


  3. Geben Sie im Bereich Neue HTML-Seite online erstellen den Namen der neuen HTML-Seite ein und klicken Sie auf Erstellen.
  4. Es öffnet sich der Texteditor indem Sie die Seite bearbeiten können. Hinweise und Unterstützung zu dessen Verwendung finden Sie auf den Seiten zum Texteditor.

Alternativ können Sie außerdem eine bestehende Datei aus dem Ablageordner des Kurses auswählen oder eine Datei von Ihrer Festplatte hochladen.
Es wird empfohlen, eine HTML-Datei für Ihre interne Seite zu verwenden, Sie können aber auch andere Dateiformate (z.B. pdf, png, doc) einbinden. Sollte ein Format nicht unterstützt werden, wird ein Download-Link angezeigt.

Wenn Sie Ihre HTML-Seite mit einem externen Editor erstellt haben, öffnen und speichern Sie diese nicht mit dem eingebauten Texteditor. Es können dabei ggf. Teile der Formatierung sowie interaktive Funktionen verloren gehen.

Verlinkung in gesamtem Ablageordner zulassen

Mit dieser Einstellung können Sie bestimmen, ob es möglich sein soll, innerhalb des Ablageordners Links auf hierarchisch höhere Ebenen zu setzen. Wenn Sie die Checkbox markieren, können Sie in der HTML-Seite Links setzen, die auf beliebige Dateien innerhalb des Ablageordners verweisen. Dies ist z.B. notwendig, wenn Sie CSS-Dateien für die Gestaltung Ihrer Seite verwenden wollen.

(Warnung) Achtung: Diese Einstellung bewirkt, dass versierte Nutzer Einsicht in den gesamten Ablageordner des Kurses erlangen können.

Externe Seite einbinden

Um eine externe Seite in Ihren Kurs zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kurseditor und wechseln Sie in den Baustein Externe Seite.
  2. Geben Sie im Tab Seiteninhalt die URL zu der Webseite ein, die im Kurs angezeigt werden soll.
  3. Bei Darstellung konfigurieren wählen Sie Eingebettet (Quelle sichtbar) aus.
  4. Speichern Sie Ihre Änderungen.