Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Mittels Scroll Versions veröffentlicht aus dem Bereich ONYXintern und Version 8.7.
Sv translation
languagede

 

 

Nutzen Sie im Tab "Optionen" verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten, um den Test entsprechend Ihrer Bedürfnisse anzupassen.



Scroll Ignore
Panel
borderColor#ddd
bgColor#f0f0f0
borderStylesolid
titleInhalt

Table of Contents

Verwandte Themen

Include Page
Attempts at a Solution
Attempts at a Solution

Neue Zufallswerte

Standardmäßig werden für jeden Aufgaben-Lösungsversuch die selben Variablenwerte sowie die selbe Anordnung von Elementen genutzt. Wählen Sie die Option "Neue Zufallswerte", werden Zufallsparameter pro Lösungsversuch neu berechnet. Dies hat Auswirkungen auf eingesetzte Variablen und die Zufällige Anordnung.

Variablen neu berechnenAufgaben können durch den Einsatz von Variablen für jeden Testaufruf verändert werden. Werden die Zufallswerte neu berechnet, werden auch die Variablenwerte für jeden Aufgabenlösungsversuch neu berechnet.
Zufällige Anordnung neu ermittelnDie Einstellung "Zufällige Anordnung" steht für Auswahlaufgaben, Einfache Zuordnungen (Drag-and-Drop), Mehrfache Zuordnungen (Matrix) und Reihenfolgeaufgaben zur Verfügung. Die vorgegebenen Antworten dieser Aufgabenformen werden bei aktivierter Zufälliger Anordnung für jeden Testaufruf unterschiedlich angeordnet. Werden die Zufallswerte neu berechnet, wird die Anordnung auch für jeden Aufgaben-Lösungsversuch verändert.

Übungs- und Selbsttestszenarien können durch diese Einstellungen erweitert werden. Bearbeitet der Teilnehmer eine Aufgabe falsch, kann das Aufgabenfeedback genutzt werden, um u.a. Hinweise zur Aufgabenbearbeitung und Lösungsfindung zu geben. Der Teilnehmer kann in einem neuen Lösungsversuch die Aufgabe erneut bearbeiten. Durch den Einsatz von Zufallswerten wie Variablen und einer neuen Zufälligen Anordnung wird dem Teilnehmer die Bearbeitung einer gleichartigen Aufgabe, aber mit mit neuen Antworten bzw. Werten ermöglicht.

Zeitlimit

Der Autor kann für den gesamten Test oder einzelne Test-Sektionen eine Bearbeitungszeit festlegen. Dem Teilnehmer wird während der Testbearbeitung die verbleibende Bearbeitungszeit sekundengenau angezeigt.

Nach Ablauf der Zeit wird dem Teilnehmer ein Hinweis angezeigt und er kann die enthaltenen Sektionen und Aufgaben nicht mehr bearbeiten. Ist die Bearbeitungszeit für den Test abgelaufen, wird der Test automatisch beendet.

Navigation

Der Autor kann zwischen einer linearen oder nicht-linearen Navigation wählen. Eine nicht-lineare Navigation ermöglicht dem Teilnehmer zwischen den Aufgaben hin- und herzuwechseln. Auf diese Weise können Lösungen vorangegangener Aufgaben auch zu späteren Zeitpunkten verändert werden.

Bei einer linearen Navigation erfolgt die Navigation über Vor- und Zurück-Buttons. Bei einer nicht-linearen Navigation kann zusätzlich der angezeigte Navigationsbaum zur Navigation genutzt werden.

Darstellung

Der Autor kann entscheiden in welcher Form dem Teilnehmer die Aufgaben präsentiert werden. Es ist eine Einzelaufgaben-Ansicht oder die Ansicht von mehreren Aufgaben pro Seite (sektionsbasiert) möglich.

Für die Darstellung auf mobilen Endgeräten empfiehlt sich die Darstellung von einer Aufgabe pro Seite.

Include Page
Comments
Comments

Kommentare im Test verwenden

Um die Kommentarfunktion für einen Test zu verwenden gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie in den Testeinstellungen in den Tab „Optionen“.
  2. Markieren Sie im Abschnitt Optionen unter Kommentare die Auswahlbox "Auf Aufgabenebene zulassen". Nun kann der Teilnehmer für jede Aufgabe im Test einen Kommentar hinterlegen.

 

Include Page
Layout Settings
Layout Settings

Beispiel: Testtitel ausblenden

Bei der Testdurchführung wird der Testtitel im linken, oberen Bereich angezeigt. Sie können den Testtitel mit einer eigenen Stylesheet-Datei (CSS) ausblenden.

 

Verwenden Sie folgende CSS-Anweisung:

Code Block
.nav-header h1 {display: none !important;}

Speichern Sie die Anweisung in einer CSS-Datei (.css). Fügen Sie die CSS-Datei dem Testinhalt hinzu, indem Sie die CSS-Datei als Stylesheet-Datei im Tab "Optionen" im Abschnitt Layout-Einstellung hochladen.

 

Sv translation
languageen

Use the various configuration options in the tab " Options " to adapt the test according to your needs.

Scroll Ignore
Panel
titleContent

Table of Contents

Related Topics

Include Page
Attempts at a Solution
Attempts at a Solution

Reset variables

The test tasks can be changed for each test call by the use of variables. By default, the same variable values are used for each attempt to solve a task. If you select the option " New variable values per attempt ", the variables will be recalculated. In this way, it is possible to display similar tasks to multiple participants, who will need to calculate a new solution for each of their attempts (cf. calculation task (cloze)).

Time limit

The author can define a processing time for the entire test or individual test sections. The remaining processing time will be displayed to the participant during the testing process accurately to the second.

After the expiration of this time limit, a message will be displayed to the participant indicating that the sections and tasks can no longer be processed. If the processing time for the whole test has expired, the test will be automatically terminated.

Navigation

The author can choose between a linear and a non-linear navigation. A non-linear navigation allows the participants to navigate between tasks. In this way, solutions entered for previous tasks can still be changed later on.

In the case of a linear navigation, participants have to navigate from question to question via the forward and back button. As concerns the non-linear navigation, it is further possible to navigate via the displayed navigation tree.

Presentation

The author can decide about the form in which the tasks will be presented to the participants. Currently, it is only possible to show either one or all questions on one page (section-based).

For the presentation on mobile devices, we recommend showing only one question at once.

Include Page
Comments
Comments

Use comments in a test

To enable the comment function for a test, proceed as follows:

  1. In the test settings, switch to the tab " Options ".
  2. In the section " Options ", activate the selection box " Allow on question level " under comment. Now, participants can leave a comment for each task in the test.

Include Page
Layout Settings
Layout Settings

Example: Hide test title

When performing a test, the test title is displayed in the upper left pane. You can hide the test title by means of an own style sheet file (CSS).

Use the following CSS statement:

Code Block
.nav-header h1 {display: none !important;}

Save the statement in a CSS file (.css). Add the CSS file to the test content by uploading it as a style sheet file to the section " L ayout setting " in the tab " Options ".