Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Datum

Neue Funktionen



Prüfungssteuerung: Bereitstellung eines Verlaufsprotokolls

Mit der Prüfungssteuerung können Sie Prüfungsdurchläufe starten, beenden und das Fortsetzen einer unterbrochenen Prüfungsleistung erlauben. Desweiteren ermöglicht ihnen die Prüfungssteuerung einen Überblick zum aktuellen Prüfungsstatus. So werden auch Störung, bspw. bei getrennter Internetanbindung angezeigt. Ab sofort werden Änderungen in der Prüfungssteuerung dokumentiert und der somit entstehende Prüfungsverlauf im Bewertungswerkzeug als Verlaufsprotokoll bereitgestellt. Damit kann auch nachträglich nachvollzogen werden, wann eine Prüfung gestartet, beendet oder durch die Prüfungsaufsicht das Fortsetzen erlaubt wurde. Dokumentiert wird ebenfalls, ob zusätzliche Zeit für die Prüfungsbearbeitung gewährt wurde. Auch die Änderung des Prüfungsstatus wird protokolliert und ermöglicht somit u.a. die Dokumentation der Dauer von Unterbrechungen.

Unterstützt durch die TU Dresden


Verbesserungen

Konfiguration der Testdurchführung: Ist für die Aufgabenauswertung einzig die Option "Maximal mögliche Punkte anzeigen" aktiviert, wird der Button "Antwort abgeben" nicht angezeigt. Die Antworten werden automatisch gespeichert. Die Anzeige ist gleich, als ob die Aufgabenauswertung deaktiviert ist.

Bild einfügen: Unterstützung weiterer Bildformate. Konkret wurde die Codec-Unterstützung erweitert, um die Bilddimensionen auslesen und im Editor anzeigen zu können. Können die Bilddimensionen nicht ausgelesen werden, wird eine Standardgröße definiert, damit die Bilder dennoch eingebunden werden können.

Audio einbinden: Fehlerbehebung für das Einfügen von Audio-Inhalten als Feedback für die Aufgabentypen Textbox und Uploadaufgabe.

Bild-Variablen: Fehlerbehebung bei Verwendung mehrerer durch MAXIMA erzeugter Grafiken innerhalb einer Aufgabe, bspw. als Antworten einer Auswahlaufgabe. Nach dem Unterbrechen und Fortsetzen sowie im Bewertungswerkzeug, konnte es zu einer doppelten Darstellung ursprünglich unterschiedlicher Grafiken kommen.

Zuordnungsaufgabe: Fehlerkorrektur der Darstellung für ausgewählte Aufgabeninhalte. Bei Einbindung der Zuordnungsaufgabe in Tests, für die der angezeigte Navigationsbaum kleiner als die Aufgabenlänge war, konnte es zu einer fehlerhaften Darstellung und damit Problemen bei der Drag-and-Drop-Zuordnung kommen.

Programmieraufgabe: Anzeige der VPL-Ausgabe (Ausgabe des Bewertungswerkzeuges) in den Bewertungsansichten der Prüfungsaufsicht. Die VPL-Ausgaben ermöglichen eine detaillierte Übersicht, welche Testfälle erfolgreich waren bzw. zeigen die Konsolenausgaben der Rahmendatei.

Programmieraufgabe: Fehlerkorrektur bei der Erstellung einer neuen Rahmendatei für die Prorgammiersprache Pascal.

Test- und Aufgabenerstellung: Verbesserung der Usability bei Bestätigung von Dialogen mit Doppel-Klick.

Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen anhand von LOG-Analysen.

ONYX Testsuite | Online Testen und Prüfen | www.onyx-testsuite.de

BPS Bildungsportal Sachsen GmbH · Bahnhofstraße 6 · 09111 Chemnitz · Germany
Fon: +49 (0) 371 666 2739 0 · Web: www.bps-system.de · E-Mail: info@bps-system.de