Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die ONYX Testsuite ist das E-Assessment-Werkzeug der Lernplattform OPAL. Die Erstellung von Testinhalten und deren Durchführung sind innerhalb der Lernplattform aufeinander abgestimmt und bieten vielfältige Zusatzoptionen. Ihre ONYX Testinhalte werden hier vollständig integriert und Sie profitieren von umfangreichen Bewertungs-, Auswertungs- und Ergebnisinformationen.

Die Durchführung Ihrer Testsettings innerhalb der Lernplattform bietet Ihnen und Ihren Testteilnehmern u.a. folgende Vorteile:

  • ONYX-Test- und Fragebogenressoucen werden in der Lernplattform OPAL direkt als Lerninhalte angezeigt und müssen nicht neu angelegt werden.
  • Durch die Vergabe individueller Nutzerrechte im ONYX-Aufgabenpool können Sie von den Vorteilen kollaborativem Arbeitens bei der Erstellung und Pflege von Testressourcen profitieren.
  • Teilnehmer authentifizieren sich einmal an der Lernplattform und können neben der Testdurchführung weitere e-Learningwerkzeuge nutzen.
  • Der Start und die Konfiguration der Testdurchführung können über vielfältige Attribute gesteuert werden.
  • Sie können die Testdurchführung begleiten und bei Bedarf korrigierend einwirken (Prüfungssteuerung).
  • Integrieren Sie Ihre Testinhalte in Ihre bestehende Lehr-Lern-Szenarien in der Lernplattform und nutzen Sie so Ihre Testinhalte zur Einstufung, Wissensvertiefung und Wissensüberprüfung.
  • Mithilfe der Lernplattform OPAL ist die Abbildung einfacher Selbsttests zu Übungszwecken, aber auch die Umsetzung von komplexen Prüfungsszenarien möglich.

 

Inhalt

Zentrale Hilfeseiten im  OPAL Benutzerhandbuch :

 

 

Test in OPAL bereitstellen

Nachfolgend wird ein einfacher Grundworkflow zur Bereitstellung eines Tests in der Lernplattform OPAL beschrieben. Weitere ausführliche Informationen zur Lernplattorm OPAL finden Sie im OPAL Benutzerhandbuch.

Um einen ONYX-Test als Kursbaustein in Ihren OPAL-Kurs zu integrieren, sollten Sie als Autor und Betreuer folgende Schritte planen:

1EinloggenAls Nutzer in der Lernplattform OPAL einloggen. Um selbst Kurse zu erstellen oder zu editieren, benötigen Sie Autorenrechte in der Lernplattform. Diese erhalten Sie von Ihrer zuständigen Supportstelle. 
2Kurs öffnenÖffnen Sie den gewünschten Kurs, in dem das Assessment erfolgen soll. Ist noch kein Kurs vorhanden, müssen Sie einen neuen Kurs erstellen und freigeben. Der Kurs sollte mindestens eine Lerngruppe besitzen.
3ONYX-Ressource zuordnenEinen Selbsttest, Test oder Fragebogenbaustein im Kurs anlegen und diesem eine ONYX-Ressource zuordnen.
4Ergebnisse auswertenUm die Testergebnisse nach der Durchführung auszuwerten, stehen im Bewertungswerkzeug verschiedene Ergebniseinsichten und Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. Darunter speziell für ONYX-Ressourcen statistische Übersichten oder die Möglichkeit zur anonymen aufgabenbasierten Bewertung

Zentrale Hilfeseiten im OPAL Benutzerhandbuch

Test oder Fragebogen starten

Nach der Authentifizierung öffnen Teilnehmer den betreffenden Kurs. Teilnehmer finden diesen beispielsweise im Bereich Lehren & Lernen, wenn sie in den Kurs eingeschrieben wurden. Weitere Möglichkeiten relevante Kurse zu finden, beschreibt die Seite Arbeit in Kursen

Im geöffneten Kurs navigiert der Nutzer zum gewünschten Kursbaustein. Mit Klick auf den Button Test starten oder Fragebogen starten öffnet sich das Assessment und kann vom Nutzer durchgeführt werden.

Einen ersten Einblick in die Nutzeransicht der Testdurchführung bietet Ihnen die Seite Testdurchführung aus Teilnehmersicht.

Test oder Fragebogen auswerten

Je nach Ressource können einfache oder umfangreiche Auswertungen durchgeführt werden. Einen Überblick der entsprechenden Möglichkeiten gibt die Seite Auswertung von Tests.

  • Keine Stichwörter