Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

In Ihrem persönlichen Kalender können Sie alle Termine an einem Ort verwalten. Sie können neue private Termine anlegen oder Kurskalender hinzufügen. Über die Lernplattform hinaus lassen sich auch externe Kalender mittels Dateiupload (iCal-Format) oder URL integrieren. Verschiedene Farben helfen bei der Kennzeichnung der Kalendertypen.

Die Verwaltung des persönlichen Kalenders ist nur in der Desktopansicht verfügbar. Nutzen Sie in der mobilen Ansicht für Ihre Terminüberwachung das Portlet Meine Termine auf der Startseite. Weitere Informationen enthält der Abschnitt Startseite personalisieren.

Persönlichen Kalender anzeigen

Um Ihren persönlichen Kalender zu öffnen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie neben Ihrem Profil auf das Pfeilsymbol und dann auf den Eintrag Persönlicher Kalender.
Persönlichen Kalender öffnen

2. Ihr Kalender öffnet sich in einem neuen Fenster. Dieses ist wie folgt strukturiert:

  • Navigations- und Ansichtsoptionen zum Kalneder finden Sie im oberen Bereich.
  • Im mittleren Bereich ist das eigentliche Kalenderblatt in der gewählten Ansicht zu sehen.
  • Im unteren Abschnitt befindet sich die Kalenderliste. Hier werden alle, mit diesem Kalender bereits verknüpften, Kalender angezeigt. Dies können Kalender aus dem System (Kurs- und Gruppenkalender) oder manuell importierte Kalender sein. Ihr eigener Kalender ist per Standard blau hinterlegt.

Navigation im Kalender

Nutzen Sie die Naviagtionshilfe oben links im Kalender, um innerhalb der gewählten Ansicht zum gewünschten Datum zu navigieren:

Die Navigationshilfe dient dazu, schnell zum nächsten/vergangenen Tag, zur nächsten/vergangenen Woche oder zum nächsten/vergangenen Monat zu navigieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit nur einem Klick zum aktuellen Tag zu gelangen.

 Wie geht das?

Klicken Sie auf den linken Pfeil um zum vergangenen Tag, zur vergangenen Woche oder zum vergangenen Monat zu navigieren. Mit dem rechten Pfeil gelangen Sie zum nächsten Tag, zur nächsten Woche oder zum nächsten Monat.

Die Navigation ist abhängig von Ihrer gewählten Kalenderansicht (Tag, Woche oder Monat)

Ansicht Pfeile
Mit Klick auf die Schaltfläche Heute, gelangen Sie zum aktuellen Datum.Ansicht Schaltfläche Heute

 

Um einen guten Überblick über anstehende Termine zu behalten, können Sie zwischen verschiedenen Ansichten wechseln. Nutzen Sie dazu die Schaltflächen oben rechts im Kalender:

In der Monatsübersicht erhalten Sie einen Überblick über den gesamten aktuellen Monat.

 Ein Beispiel dazu ...
  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie in der Kalendernavigation auf die Schaltfläche Monat.
Kalenderansicht Monat

Mit Hilfe der Wochenansicht haben Sie die Möglichkeit alle Termine, die in der aktuellen Woche anstehen, einzusehen.

 Ein Beispiel dazu ...
  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie in der Kalendernavigation auf die Schaltfläche Woche.
Kalenderansicht Woche

In der Tagesansicht erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Tag.

 Ein Beispiel dazu ...
  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie in der Kalendernavigation auf die Schaltfläche Tag.
Kalenderansicht Tag

Termine anlegen, bearbeiten oder löschen

Termin anlegen

Sie können Termine für sich und für andere Nutzer anlegen sofern Sie Bearbeitungsrechte am ausgewählten Kalender besitzen. Dies können sowohl Einzeltermine als auch Terminserien mit verschiedenen Wiederholungszyklen sein.

 Einen neuen Termin anlegen ...

Um einen neuen Termineintrag zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie doppelt auf einen Bereich im Kalender. Es öffnet sich nun das Fenster zum Erstellen eines neuen Termins. Entsprechend der Position, die Sie angeklickt haben, werden bereits einige Daten zum Termin automatisch gefüllt.
Ansicht Neuen Termin erstellen

3. Geben Sie einen Titel und optional einen Ort und eine Beschreibung für den neuen Termin an.

4. Prüfen Sie anschließend die eingetragenen Daten zum Termin in den Feldern Start und Ende.

5. Wenn es sich um einen ganztägigen Termin handelt, dann prüfen Sie die Checkbox Ganztägig unterhalb der Felder Start und Ende. Diese sollte für ganztägige Termine aktiviert sein.

Ansicht Titel, Ort und Beschreibung eingeben

6. Konfigurieren Sie nun bei Bedarf den gewünschten Wiederholungszyklus und ein Enddatum zu diesem Zyklus.

 Es stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung ...
NieDer Termin wird niemals wiederholt und findet nur einmalig am angegebenen Datum zur gewählten Uhrzeit statt.
TäglichDer Termin findet jeden Tag zur gleichen Uhrzeit statt.
Montag bis FreitagDer Termin findet jeden Tag von Montag bis Freitag mit Ausnahme des Wochenendes statt.
WöchentlichDer Termin findet jede Woche am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit statt.
Alle zwei WochenDer Termin findet alle zwei Wochen am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit statt.
MonatlichDer Termin findet einmal im Monat am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit statt.
JährlichDer Termin findet einmal im Jahr im gleichen Monat, am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit statt.

Bei einem sich wiederholenden Termin müssen Sie in jedem Fall ein neues Datum im Textfeld Bis eintragen. Andernfalls wird nur ein Einzeltermin angelegt.

Ansicht Wiederholen

7. Sie können für den neuen Termin oder Terminzyklus eine Erinnerung konfigurieren.

Die Nachricht zum Termin wird jedoch nur per Mail versand, wenn Sie den Kalender abonniert haben. Die Mail enthält Angaben zum Termintitel, die Termindaten und wenn angegeben, den Ort des Termins. Die Beschreibung wird nicht übertragen.

8. Entscheiden Sie nun über die Sichtbarkeit des Termins.

 Hier haben Sie folgende Möglichkeiten ...
Öffentlicher TerminDer Termin wird für alle Teilnehmer sichtbar und in deren Kalender eingetragen.
Nur Datum und Zeit anzeigen

Nutzer mit erweiterten Rechten sehen auch mit dieser Einstellung alle Angaben zum Termin. Für einen Nutzer ohne erweiterte Berechtigungen wird für diesen Termin aber nur das Datum und die Uhrzeit im Kalender angezeigt.

 Ein Beispiel ...

Terminansicht bei verschiedenen Nutzertypen

Privater TerminDer Termin ist nur für sie selbst sichtbar. Er wird nicht in den Kalendern der anderen Nutzer synchronisiert. Jedoch können vereinzelt andere Nutzer mit erweiterten Rechten einen solchen Termin sehen, wenn er in einem Kurs oder Gruppenkalender eingetragen wurde.

9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um den Erstellvorgang abzuschließen.

Ansicht Sichtbarkeit

Neue Termine können Sie nur in Systemkalendern anlegen (Kurskalender, Gruppenkalender), nicht in importierter Kalendern.

Termin bearbeiten

Ein bereits erstellter Termin oder eine Terminserie kann jederzeit wieder bearbeitet werden.

 Wie geht das?
  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie doppelt auf den Termin, den Sie bearbeiten möchten. Es öffnet sich das Fenster Termin bearbeiten.
  3. Nehmen Sie Ihre gewünschten Änderungen vor und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
Ansicht Termin bearbeiten

Termin löschen

Ein bereits angelegter Termin oder eine Terminserie kann problemlos wieder gelöscht werden.

 Wie geht das?
  1. Öffnen Sie den Kursbaustein Kalender.
  2. Klicken Sie doppelt auf den Termin, den Sie Löschen möchten. Es öffnet sich das Fenster zum Bearbeiten eines Termins.
  3. Klicken Sie auf den Button Löschen. Der Termin wird ohne erneute Zustimmung sofort gelöscht.

    Ist der zu löschenden Termin ein Teil einer Terminserie, dann erscheint nach dem Doppelklick folgendes Fenster:

    Terminserie bearbeiten oder löschen

    Sie haben die Möglichkeit die gesamte Terminserie zu bearbeiten, einen einzelnen Termin daraus zu löschen oder die gesamte Terminserie zu löschen.

Einzeltermin bearbeiten oder löschen

Funktionen der Kalenderliste

{include} konnte nicht gerendert werden Die eingeschlossene Seite konnte nicht gefunden werden.

Nutzer mit Bearbeitungsrechten am gewählten Kalender haben zusätzlich folgende Möglichkeiten:

Kalender importieren

 Um einen Kalender zu importieren, gehen Sie wie folgt vor ...
  1. Klicken Sie unterhalb des Kalenderblattes auf die Schaltfläche Kalender importieren.
Schaltfläche Kalender importieren in der Kalenderansicht

2. Es öffnet sich das Fenster Kalender importieren. Wählen Sie hier zunächst aus, ob Sie den Kalender als .iCal-Datei oder als URL importieren wollen.

3. Geben Sie die URL ein bzw. laden Sie die .iCal-Datei hoch und tragen Sie einen Namen für den importierten Kalender ein.

Informationen zum Kalenderimport eintragen

Datei zum Kalenderimport auswählen

4. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit Klick auf die Schaltfläche Speichern.

Informationen zum Kalenderimport speichern

5. Der importierte Kalender erscheint in der Liste aller bereits importierter Kalender unter der Schaltfläche Kalender importieren. Die Termine des Kalenders werden in der Terminübersicht angezeigt.

Der Kalendername und die Termine des Kalenders werden zunächst wie eigene Kalender blau dargestellt.
Ansicht des importieren Kalenders

Beachten Sie bitte, dass spezielle Sichtbarkeitseinstellungen von Terminen aus einem .ical nicht übernommen werden können!

Kalender bearbeiten

Kalender, die Sie bearbeiten dürfen, sind mit der Stift-Schaltfläche gekennzeichnet.

Um einen Kalender zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kalender. Unter dem Terminblatt sehen Sie in der Kalenderliste alle diesem Kalender zugeordneten oder importieren Kalender.
  2. Klicken Sie auf die Stift-Schaltfläche hinter dem Kalendernamen und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  3. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit Klick auf den Button Speichern.
Kalender bearbeiten

Kalender löschen

Um einen Kalender zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kalender. Unter dem Terminblatt sehen Sie in der Kalenderliste alle diesem Kalender zugeordneten oder importieren Kalender.
  2. Kalender, die die Sie entfernen dürfen sind mit der X-Schaltfläche gekennzeichnet.
  3. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und bestätigen Sie die Nachfrage, ob der Kalender entfernt werden soll.
Markierung eines löschbaren Kalenders

Sie können nur Kalender entfernen, die Sie vorher selbst importiert oder hinzugefügt haben.

Gruppenkalender können Sie nicht entfernen, da diese automatisch bei der Einschreibung in eine Gruppe hinzugefügt werden. Sobald Sie der Gruppe nicht mehr angehören sehen Sie die zugehörigen Kalender auch nicht mehr.

Kurskalender dem persönlichen Kalender hinzufügen

Um einen Kurskalender zu Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Kurs und wechseln in den Kurskalender oder einen vorhanden Kursbaustein vom Typ Kalender.
  2. Klicken Sie oberhalb des Kurskalenders auf den Button Zum persönlichen Kalender hinzufügen.
  3. Die Termine des Kurses erscheinen nun in Ihrem persönlichen Kalender. Kurskalender/-termine sind grün hinterlegt, sofern Sie keine andere Farbe für den Kalender festgelegt haben.

Kalender in Gruppen werden immer beim Einschreiben mit übernommen und befinden sich damit automatisch im persönlichen Kalender. Gruppenkalender sind orange hinterlegt, sofern Sie keine andere Farbe für den Kalender festgelegt haben.