Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Wenn Sie die Funktionen des Entwicklungsportfolios im Online-Berichtsheft sinnvoll nutzen möchten, empfiehlt es sich für jede erfasste Tätigkeit eine Zuordnung zu den entsprechenden Ausbildungsinhalten zu erstellen.

Durch die Zuordnungen werden Ihnen im Entwicklungsportfolio Ihre Ausbildungsfortschritte angezeigt. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite Betriebliche und schulische Qualifikationen.


Funktion für folgende Rolle

  • Auszubildende
Seiteninhalt

Tätigkeit zuordnen

Um eine im Berichtsheft erfasste Tätigkeit einem Ausbildungsinhalt zuzuordnen, gehen Sie wie folgt vor:

1

Wechseln Sie in die Heute- oder Woche-Ansicht Ihres Berichtsheftes. Auf der rechten Seite befindet sich für jeden Tätigkeitseintrag ein grünes Entwicklungsstand-Symbol mit einer Zahl.

Solange noch keine Zuordnungen zu Ausbildungsinhalten vorgenommen wurden, steht hier eine 0.

Jeder neu erzeugte Zeilenabschnitt bekommt ein neues Entwicklungsstand-Symbol, so dass Sie für jede Tätigkeit auch spezifische Ausbildungsinhalte zuordnen können.



Tagesformat

Entwicklungsstand ohne Zuordnungen im Tagesformat

Wochenformat

Entwicklungsstand ohne Zuordnungen im Wochenformat

Im Wochenformat können keine schulischen Qualifikationen zugeordnet werden.

2

Mit Klick auf das Entwicklungsstand-Symbol öffnet sich eine Auswahlliste über alle Berufsbildpositionen bzw. Lernfelder, die Sie in Ihrer Ausbildung laut Ausbildungsordnung bzw. Lehrplan absolvieren sollten.

Welche Qualifikationen angezeigt werden (Berufsbildpositionen oder Lernfelder) ist von dem für den jeweiligen Tag ausgewählten Ausbildungsort abhängig.

Liste der Qualifikationen mit zwei zugeordneten Lernfeldern

3

In der Liste können Sie nun die entsprechenden Qualifikationen durch Anklicken der leeren Kästchen auswählen.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger über die Fragezeichen hinter den Berufsbildpositionen bzw. Lernfeldern in der Liste gehen, erhalten Sie noch zusätzliche Hinweise über die zu vermittelnden Fertigkeiten und Kenntnisse.

Bei Auswahl mehrerer Qualifikationen zu einer Tätigkeit wird die aufgewendete Zeit zu gleichen Teilen aufgeteilt.

 Beispiel ...

Sie tragen in Ihr Berichtsheft eine Tätigkeit ein, für die Sie 3h benötigt haben, und ordnen diesem Eintrag 2 Qualifikationen zu. Als Ergebnis werden jeweils 1,5h bei der jeweiligen Qualifikation im Entwicklungsstand abgetragen.

4Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Klick auf OK unter der Liste.


Die Zuordnung der Berufsbildpositionen bzw. Lernfelder zu den von Ihnen eingetragenen Tätigkeiten stellt keine Voraussetzung für eine Prüfungszulassung dar. Deshalb kann sie jederzeit angepasst oder auch später erfasst werden.



Zugeordnete Tätigkeit bearbeiten

Um zugeordnete Berufsbildpositionen oder Lernfelder zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:

1

Klicken Sie auf die Zahl links neben dem grünen Entwicklungsstand-Symbol.

Wenn bereits Zuordnungen zu Ausbildungsinhalten erfolgt sind, steht hier nicht mehr 0 sondern eine Zahl, die der Menge der zugeordneten Ausbildungsinhalte entspricht.

Tagesformat

Entwicklungsstand mit Zuordnungen im Tagesformat

Wochenformat

Entwicklungsstand mit Zuordnungen im Wochenformat

2

Es öffnet sich die Auswahlliste über alle Berufsbildpositionen bzw. Lernfelder.

Hier können Sie nun neue Ausbildungsinhalte durch Anklicken der leeren Kästchen hinzufügen oder ausgewählte Ausbildungsinhalte durch erneutes Anklicken wieder abwählen.

Zugeordnete Qualifikationen wieder abwählen

3Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit Klick auf OK am Ende der Liste.