Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Bereich Ausbildungsverlauf im Tab Berichtsheft

Funktion für folgende Rolle

  • Auszubildende
Seiteninhalt

Die Funktionalität Ausbildungsverlauf ist nur dann sichtbar, wenn sie durch Ihren Betrieb aktiviert wurde.


Der Ausbildungsverlauf gibt einen Überblick darüber, welche Ausbildungsabschnitte Sie in der gesamten Ausbildung durchlaufen haben und welche Nachweise dazu erstellt wurden. Zu diesem Zweck können Sie Im Berichtsheft nach den Vorgaben Ihres Ausbildungsunternehmens eine Abteilung bzw. Sparte für jede Woche festlegen.

Abteilung/Sparte festlegen

Um einer Woche im Berichtsheft einen Ausbildungsabschnitt zuzuweisen, gehen Sie wie folgt vor:

1Öffnen Sie Ihr Berichtsheft und wechseln Sie in den Tab Heute (aktuelle Woche) oder Woche (alle Wochen).

Bereiche Heute und Woche im Tab Berichtsheft

2Links über Ihren Berichtshefteinträgen finden Sie das Menü Abteilung/Sparte.

Tagesformat

Wochenformat

3

Tragen Sie hier den gewünschten Begriff in das leere Eingabefeld ein oder wählen Sie bereits vorhandene Einträge über das Aufklappmenü aus.

Ihre Einträge werden automatisch zusammen mit den zugehörigen Kalenderwochen und Ausbildungsnachweisen im Tab Ausbildungsverlauf gespeichert.



Ausbildungsverlauf verwalten

Im Tab Ausbildungsverlauf sehen Sie dann eine Übersicht über die von Ihnen im Berichtsheft erfassten Abteilungen/Sparten (hier Ausbildungsbereiche) inklusive Zeitraum und Ausbildungsnachweis-Nummer. An dieser Stelle können Sie auch nachträglich noch jederzeit Änderungen an Ihren zugewiesenen Ausbildungabschnitten vornehmen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1Wechseln Sie in den Tab Ausbildungsverlauf.

Bereich Ausbildungsverlauf im Tab Berichtsheft

2

Hier sehen Sie eine Übersicht über alle Abteilungen/Sparten, die Sie seit Beginn der Berichtsheftführung durchlaufen haben.

Wenn Sie im Berichtsheft keine entsprechenden Angaben zur Abteilung/Sparte gemacht haben, wird hier der Eintrag <nicht angegeben> angezeigt.

Ansicht Ausbildungsverlauf

3

Um die erfassten Ausbildungsbereiche zu bearbeiten, klicken Sie einfach in das Eingabefeld oder wählen Sie über das Aufklappmenü einen anderen Eintrag aus.

Die Änderungen werden automatisch für die entsprechenden Wochen im Berichtsheft übernommen.