Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Bereich Checklisten im Tab Einstellungen

Funktion für folgende Rolle

  • Auszubildende
  • Ausbildungsleiter

Hinweis

Das Checklistenmodul ist eine kostenpflichtige Zusatzfunktion, die von Unternehmen freigeschaltet werden kann.


Das Checklistenmodul ermöglicht das Erstellen von Checklisten, welche im Rahmen der Ausbildung und in einem vorgegebenen Ausbildungsabschnitt (vor/nach der Zwischenprüfung) von den Auszubildenden abgearbeitet und dokumentiert werden müssen.

Ein Checklisteneintrag kann bis zu fünf Felder umfassen, wobei die Felder als Texteingabe- oder Auswahlfeld angelegt werden können.

Mit dem Checklistenmodul könnte z. B. Folgendes dokumentiert werden:

  • Einweisungen auf Geräte und Maschinen
  • Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitseinweisungen
  • die Durchführung z. B. invasiver Maßnahmen im medizinischen Bereich
  • der Einsatz von verschiedenen Medikamenten im medizinischen Bereich
  • das Absolvieren bestimmter Lernaufgaben
  • und Vieles mehr

Ergänzungsvideo

Im folgenden Ergänzungsvideo finden Sie einen Überblick zum Checklistenmodul.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Aufruf des nachfolgenden Links die Hilfe verlassen und ein externes Angebot aufrufen. Auf die dort mögliche Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Alle in den Videos enthaltenen wichtigen Informationen finden Sie selbstverständlich auch in den vorliegenden Hilfetexten.

Bitte beachten

Bei einem Unternehmenswechsel der Auszubildenden in BLok erfolgt keine automatische Datenübergabe der Checklisten an das neue Unternehmen. Bei Bedarf können Auszubildende vor dem Unternehmenswechsel die Sicherung der einzelnen Ansichten über die Druckfunktion des Browsers (z. B. als PDF speichern) vornehmen.