Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Bereich Abrechnung im Tab Auszubildende


Funktion für folgende Rolle

  • Ausbildungsleiter

Im Menüpunkt Auszubildende unter Abrechnung befindet sich eine tabellarische Übersicht aller Auszubildenden Ihres Unternehmens mit Informationen über den Namen, den Ausbildungsberuf, das Ausbildungsjahr und den Abrechnungsmodus. 


Folgende Abrechnungsmodi sind möglich:

  • Rechnung: Das Unternehmen erhält wie im Nutzungsvertrag vereinbart stichtagsbezogen eine Rechnung über die dem Unternehmen zugeordneten Auszubildenden. Der Stichtag der Abrechnung ist in der Anlage des jeweiligen Nutzungsvertrags definiert.
  • Name einer Kammer: Die zugehörige Kammer hat mit BLok eine zentrale Abrechnung vereinbart, so dass die Abrechnung über die Kammer erfolgt. Das Unternehmen erhält für diese Auszubildenden keine gesonderte Rechnung von BLok.
  • Name eines Vertriebspartners: Der Vertriebspartner hat ein Produktpaket über welches das Unternehmen BLok mit eingekauft und damit schon bezahlt hat. Das Unternehmen erhält für diese Auszubildenden keine gesonderte Rechnung von BLok.
  • Lizenz (gültig bis ...): Es wurde für den Auszubildenden eine Lizenz aktiviert. Innerhalb der angezeigten Lizenzlaufzeit erhält das Unternehmen für diesen Auszubildenden keine gesonderte Rechnung von BLok. Ein Lizenz-Code kann z. B. durch einen Branchenverband ausgegeben werden.


Beispiel Abrechnungsmodalitäten


Auszubildende, für die das Datum des Ausbildungsendes in der Vergangenheit liegt, werden in den Tabs Verwaltung und Datenblatt mit einem roten Ausrufezeichen kenntlich gemacht. Alle Auszubildenden, deren Ausbildung nicht als beendet markiert ist, werden in den jährlichen Abrechnungen weiterhin berücksichtigt.

Damit keine unnötigen Kosten durch Auszubildende entstehen, die noch mit einem Unternehmen verbunden sind, ihre Ausbildung jedoch bereits abgeschlossen haben, erhalten Ausbildungsleiter standardmäßig einmal pro Woche den Hinweis Auszubildende nähern sich dem Ende ihrer Ausbildung per E-Mail. Alternativ kann auch nur ein Hinweis bei Ausbildungsende persönlich betreuter Auszubildender aktiviert werden. Weitere Informationen zu den Einstellungen, die das allgemeine Verhalten von BLok für Ihr Unternehmen betreffen, finden Sie im Abschnitt Betrieb (nur Ausbildungsleiter).

Wie Sie die Ausbildung eines Auszubildenden offiziell beenden, erläutert der Abschnitt Die Ausbildung beenden (nur Ausbildungsleiter).