BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

— Ein Unternehmen sächsischer Hochschulen —

 

MAGMA Medienserver

 

Nutzen Sie den Webdienst MAGMA zur einfachen Bereitstellung und nachhaltigen Nutzung von Audio- und Video-Medien für Online-Lerninhalte und Webseiten!  

 

MAGMA ist eine leistungsfähige Webanwendung zur Ablage, Bearbeitung, Konvertierung, Recherche und Auslieferung von Audio- und Video-Medien. Anwender aus Bildungseinrichtungen, Medienzentren und Unternehmen können mit MAGMA bestehende  Audio- und Videodateien ohne Vorkenntnisse schnell als einzelne Medien oder synchronisierte Mediensets via Internet bereitstellen, wahlweise auch zugangsgeschützt.

  

Ihre Vorteile

 

Nutzen Sie Magma als Web-Dienst!
Die Installation von zusätzlicher Software auf dem PC ist nicht notwendig!

 

Stellen Sie einzelne Medien und Mediensets einfach, schnell und kostengünstig in beliebigen Qualitätsstufen bereit!
Die Kombination und Bereitstellung von Medienelementen ist kinderleicht!

 
Binden Sie vorhandene Nutzerverwaltungen über den Internet-Standard Shibboleth ein!
Sie müssen Ihre Nutzer nicht mehrfach pflegen!

 

Legen Sie Ihre Audio- und Video-Medien strukturiert ab!

Vielfältige Recherchemöglichkeiten sind bereits im Produkt enthalten!

 

Stellen Sie die Medien zugangsgeschützt im Internet bereit! 

Die Ankopplung an andere Anwendungen wie das LMS OLAT Campus ist via Webservice-Schnittstelle möglich!

 

Funktionen


Medienablage

 

  • Magma enthält eine Online-Medienverwaltung mit Recherchefunktionen und persönlicher Mediathek
  • Metadaten zu den Medien können teilautomatisiert erhoben werden
  • Audio-/Video-Medien lassen sich mit beliebig vielen Kapitelmarken versehen
  • Recherchefunktionen erlauben das schnelle Auffinden und den Abruf der Audio-/Video-Medien
  • Gemeinsame Medienobjekte werden durch dezentrales Berechtigungskonzept verwaltet
     

Medienkonvertierung & -auslieferung

 
  • Audio- und Videofiles werden automatisch in internet-taugliche Formate umgewandelt
  • Konvertierung von Audio-/Video-Medien ist in verschiedenen Qualitätsstufen möglich
  • Audio-/Video-Medien lassen sich zugangsgeschützt bereitstellen
  • Vorhandene Systeme (z.B. LMS) werden über Webservice-Schnittstellen angekoppelt
  • Bereitstellung der Medien erfolgt via Flash (progressiver Download)

 

Medienkompositionen

 

  • Bis zu 6 Audio-/Video-Medien können flexibel verknüpft und synchron ausgeliefert werden, z.B. Kombination von Folienpräsentation, Audio- und Videoaufnahmen
  • Kapitelmarken dienen der schnellen Navigation im Medienset
  • Audio-/Video-Medien lassen sich mit dem browserfähigen Player durch den Endnutzer nach eigenen Bedürfnissen anordnen

 

Ihr Ansprechpartner

Frank Richter

 

Kontaktdaten:

Tel.: +49 (0371) 666 2739 0 oder schicken Sie uns eine E-Mail

Funktionen

Weiterführende Links